Preise
 
Das Waxing entfernt schonend und wirkungsvoll unerwünschte Behaarung. Das gilt sowohl für die Frau, die nicht nur zur Sommerzeit schöne Beine zeigen möchte, als auch für den Mann, dessen Haarwuchs allzu üppig ausgefallen ist. Die Haarentfernung mit Wachs ist keine dauerhafte Haarentfernung. Wenn man die Haare jedoch regelmässig mit Wachs entfernen lässt, werden sie mit der Zeit weniger und dünner.
Da Wachs die Haare aus der Wurzel entfernt, bleibt die Haut bis zu 4 Wochen glatt (je nach Haarwachstum). Das nachgewachsene Haar ist dann spärlicher und weicher.
Die Haarentfernung mit Wachs ist sanft und wirkungsvoll. Sie ist für alle Körperzonen geeignet, auch für die besonders empfindliche Gesichtshaut.
 
Für grössere Flächen wie Arme und Beine empfiehlt sich der öllösliche Warmwachs. Dieser wird mit Vliesstreifen abgezogen und enthält meistens Baumharze (Resin). Für die schwierigen Hautzonen wie Gesicht, Bikinizone und Achselhöhlen eignet sich besonders gut der Heisswachs (wird ohne Streifen abgezogen). Der warme Wachs öffnet die Poren gut und gibt das Haar leichter frei. Dieser Heisswachs enthält: Honig, Bienenwachs, Harze, Pflanzenzusätze und Elastan.


Vor der Behandlung mit Wachs:
- keine Cremes, Lotion, ölige Produkte benutzen
- Puder auf die zu behandelnden Stellen auftragen

Nach der Behandlung mit Wachs:
- Öl zum entfernen der Wachsreste, eine kühlende Lotion und Puder
- Keine alkoholhaltigen Produkte nehmen

  Starlashes                                    079 252 02 02                                     info@starlashes.ch